Prüfungen

Prüfungen

EC1 Schüler absolvieren im Laufe des Schuljahres drei wichtige Prüfungsrunden.

  1. Interne Prüfungen in allen Fächern im Dezember zur Überprüfung der Fortschritte.
  2. Interne Jahresendprüfungen in allen Fächern, welche für die Promotion der Schüler massgeblich sind.
  3. Externe Jahresendprüfungen in Cambridge ESOL English FCE oder CPE und Pearson IGCSE Französisch.

Während dieser Prüfungsrunden finden nicht alle regulären Lektionen statt.

Schüler und Eltern erhalten einen detaillierten Stundenplan Zeitnah.

Externe Prüfungen

Englisch

Die Schüler der Klassen EC1 D, E und F bereiten sich auf das Cambridge ESOL Certificate of Proficiency in English (CPE) vor. Dieses Zertifikat gilt als das höchste der Cambridge Zertifikate in Englisch und als Beleg für muttersprachige Kenntnisse.

Das CPE besteht aus zwei Komponenten

  1. Mündlich: Prüfungsdatum wird bestimmt von ESOL
  2. Schriftlich, Leseverstehen, Grammatik und Hörverständnis: Prüfungsdatum wird bestimmt von ESOL

Die Schüler der Klassen EC1 A, B und C bereiten sich auf das Cambridge First Certificate in English (FCE) vor.

Das FCE besteht aus zwei Komponenten

  1. Mündlich: Prüfungsdatum wird bestimmt von ESOL
  2. Schriftlich, Leseverstehen, Grammatik und Hörverständnis: Prüfungsdatum wird bestimmt von ESOL

Anmeldung
Die Schüler melden sich mit Hilfe des Fachlehrers selbständig im Unterricht für die FCE oder CPE Prüfung an. Für die Anmeldung ist eine gültige Emailadresse erforderlich, welche von der direkter Kommunikation zwischen Cambridge ESOL in Winterthur und den Kandidaten dient. Sämtliche Unterlagen wie Rechnung, Einladung zu den Prüfungen, Resultats bescheinigung und Diplom werden den Kandidaten direkt zugestellt. Die Hull’s School ist nach der Anmeldung von der Kommunikation zwischen Kandidaten und Cambridge ESOL ausgeschlosswen.

Bitte beachten Sie, dass Cambridge Prüfungstermine für die schriftlichen und mündlichen Prüfungen (mit dem Partner der Wahl) erst nach Zahlungseingang bekanntgibt.

Französisch

Alle EC1 Schüler bereiten sich auf die Pearson IGCSE (International General Certificate of Secondary Education) Prüfung in Französisch vor, welche im  April/May 2021 stattfindet.

Die IGCSE Französischprüfung besteht aus zwei Komponenten

  1. Mündlich: Di-Fr, 06.–09. April 2021
  2. Schriftlich und Hörverständnis: Noch unbekannt.

Anmeldung
Alle Schüler, welche den Französischunterricht besuchen, werden von der Hull’s School automatisch für diese obligatorische Prüfung angemeldet.

Prüfungsgebühren

Bitte beachten Sie, dass die Prüfungskosten NICHT im Schulgeld oder in den Nebenleistungen inbegriffen sind.
Die Gebühren der Pearson Prüfungen müssen bis zum ersten Prüfungstag bezahlt werden.
Cambridge ESOL Prüfungsgebühren müssen sofort nach Erhalt der Rechnung bezahlt werden.

Ich genoss und schätze das College an der Hull's School wegen der fundierten Ausbildung und der unvergleichbaren Lage im Herzen von Zürich.

Nathalie Zimmermann

Kurzzeitgymnasium, 2018

Hull’s School förderte nicht nur meine beruflichen Karriereziele, sondern gab mir die Möglichkeit faszinierende und inspirierende Studenten kennenzulernen, die ich heute zu meinen engsten Freunden zählen darf und durch die ich auch mein berufliches Netzwerk ausbauen konnte.

Eva Pellegrini

2017