Absenzen / Entschuldigungen

Absenzen / Entschuldigungen

Alle Absenzen müssen von den Eltern oder Erziehungsberechtigten entschuldigt werden. Das Alter der Schüler hat darauf keinen Einfluss.

Ausnahmen können nur gemacht werden, falls ein Schüler sein Schulgeld selber bezahlt.

Um eine Absenz zu entschuldigen, kontaktieren Sie bitte das Sekretariat per Email unter {M94159FA5C1ED4C40A1F7E2AF08DB188CO}{9550B97F0651447FA6894C3E14875033} oder rufen Sie an unter Tel. 044 254 30 40. Sie erreichen uns nach 08:15 Uhr.

Bitte schreiben Sie den Namen des Schülers sowie den Klassenjahrgang (z.B. EC3) in die Betrefflinie des Emails.

Entschuldigung für frühzeitiges Verlassen des Unterrichts für einen Termin

Jeder Schüler, welcher die Schule frühzeitig für einen externen Termin verlassen muss, sollte von den Eltern frühzeitig schriftlich entschuldigt werden.

Abwesenheit von Extra Study Prep

Jede Abwesenheit von Extra Study Prep muss im Voraus per Email unserem Prorektor, Herr Durkin, {M94159FA5C1ED4C40A1F7E2AF08DB188CO}{A6B723105FD64A32B51A4392F6FA9B57}, gemeldet werden.

Längere Abwesenheiten

Alle Abwesenheiten für eine längere Zeitdauer müssen frühzeitig unserem Prorektor, Herr Durkin sowie der Vertrauenslehrperson (siehe Lehrerliste) gemeldet werden.

Vertrauenslehrperson:

EC1 & EC2: Katja Schreiber, Randolph Wagenbrenner & Phillip Roberts 
EC3 & EC4: Joshua King & Susan Taylor

Verspätungen

Alle Schüler müssen spätestens 5 Minuten vor Schulanfang arbeitsbereit in den Klassenräumen sein. Aus diesem Grund ist es nicht ratsam eine Verkehrsverbindung zu wählen, welche nur knapp vor Schulbeginn ankommt, da es bei den öffentlichen Verkehrsmitteln immer wieder zu Verspätungen kommt.

Alle zu spät eintreffenden Schüler müssen sich beim Sekretariat melden, um eine Verspätungsnotiz zu holen, welche sie beim Betreten des Klassenzimmers der Lehrperson vorweisen müssen um eingelassen zu werden.

Im Normalfall ist es den Schülern nicht gestattet, das Klassenzimmer nach Schulbeginn zu betreten, da sie dadurch den Unterricht unterbrechen und stören.

Verspätungsnotizen werden jenen Schülern ausgestellt, für die im Sekretariat eine Entschuldigung der Eltern oder Erziehungsberechtigten vorliegt.

Eltern erhalten eine Abwesenheitsbenachrichtigung für alle Verspätungen welche nicht im voraus entschuldigt wurden.

Schüler, welche häufig zu spät kommen, werden zu einem Gespräch mit dem Prorektor Herr Durkin eingeladen und es können disziplinarische Aktionen getroffen werden.

Ich genoss und schätze das College an der Hull's School wegen der fundierten Ausbildung und der unvergleichbaren Lage im Herzen von Zürich.

Nathalie Zimmermann

Kurzzeitgymnasium, 2018

Hull’s School förderte nicht nur meine beruflichen Karriereziele, sondern gab mir die Möglichkeit faszinierende und inspirierende Studenten kennenzulernen, die ich heute zu meinen engsten Freunden zählen darf und durch die ich auch mein berufliches Netzwerk ausbauen konnte.

Eva Pellegrini

2017